Heilkreis-Archiv

2012 initiierte ich, unter der Mitwirkung von  Tina Husemann den ersten temporären Heilkreis.

Der erste Heilkreis  war 2012 in Rheinbreitbach entstanden. In der Achse zwischen Rhein und Asberg, zwischen Bad-Honnef und Unkel. Mit ihm war eine besondere Aufgabe der feinstofflichen Reinigung des gastgebenden Grundstückes verbunden, dass sich landschaftlich einbettete in die Region, die seit der Römerzeit, über das Mittelalter hinweg, im deutsch französischen Krieg und in den beiden Weltkriegen viel Gewalt erlebt hatte.

WinterkeisTal_500Winterklar_500starterbunt_500

Der zweite Heilkreis war  2013 als Herzstück eines familiären Heilungsweges, auf dem privaten Gartengrundstück einer Familie in Hennef, angelegt worden.

Heilkreis HennefHeilkreis Hennef FeuerHeilkreis Hennef ganz

Der dritte Heilkreis  befand sich über den Sommer 2014 am Fuß einer großen alten Schwarzpappel. Sie steht in der Niederung an dem plätschernden Bachlauf des Kompbaches. Schon leichter Wind ließ die Blätter der Schwarzpappel tanzen. Zusammen mit dem Feuer unserers Heilkreises zeigten die vier Elemente dort ihre volle Präzens.

Heilkreis Schwarzpappel NordostHeilkreis Wurzeleule, RebeHeilkreis Schwarzpappel ganz